DMK Areal

Veröffentlicht am: 17.01.2021

Vorstellung von Projektbeiträgen am 27.05.2021 – Bewerbungsende 21.05.2021

Noch bis zum 21.05.2021 können interessierte Projektträger und Investoren ihre städtebaulichen Konzepte für die Nachnutzung des DMK-Areals zusammen mit einem indikativen Preisangebot bei der Gemeinde Recke einreichen.

Es ist geplant, dass die Verfasser selbst ihre Projektvorschläge -mit Ausnahme des indikativen Preisangebotes - in der Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen, Umwelt und Sport am 27.05.2021 im Ratssaal der Gemeinde Recke im Rahmen einer Präsentation im PDF- oder PowerPoint-Format vorstellen. Die Öffentlichkeit erhält über einen Link auf der Homepage der Gemeinde Recke die Möglichkeit zur digitalen Teilnahme.  Die Vorstellungen sollen einen Zeitrahmen von 15 Minuten nicht überschreiten. Weitere etwa 15 Minuten sind für Erläuterungsnachfragen von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Ausschussmitgliedern vorgesehen.

Den von der Gemeinde vorgegebenen städtebaulichen Rahmen mit Anforderungen für die Nachnutzung können Sie dem nachstehend Link entnehmen:

Städtebauliche Anforderungen an eine Nachnutzung des ehemaligen DMK-Geländes

 

Ansprechpartner:

Edith ten Thoren
05453/910 - 53
05453/910 - 88 53

Wolfgang Reiners
05453/910 - 35
05453/910 - 88 35

DMK-Gelände