Recke macht sich fit fürs Klima!

Recke macht sich fit fürs Klima!

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger gibt es die Möglichkeit Fragen zu folgenden Themen zu stellen:

  • Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels
  • Klimaschutz
  • Nachhaltiges Eigenheim
  • Naturschutz

Sie können sich zur nachhaltigen Energieerzeugung, Klimaanpassungsstrategie, Solar-/Photovoltaik-/Gründachplanung sowie zum Lärmaktionsplan, zu Klimaschutz- und Naturschutzthemen oder auch zu Fördermitteln erkundigen. Darüber hinaus können Sie gerne jederzeit telefonische Fragen stellen oder einen Termin vereinbaren.

Ansprechpartnerinnen:

Edith ten Thoren (Fachdienstleitung "Gemeindeentwicklung, Bauordnung, Umwelt")
05453/910 - 53
Zimmer: 114

Jolina Aulkemeier (Klimaanpassungsmanagerin)
05453/910 - 54
Zimmer: 115